SYNTHESIZER
Ein extra Kapitel für ein umfangreiches Thema . Auch hier hat inzwischen eine völlige Visualisierung und
Emulation Einzug gehalten . Vorbei ist die Zeit das eine kleine Lagerhalle voller Equipment steht und es
ist preislich nun für Jedermann zu haben . Die Vor - und Nachteile liegen auf der Hand , der Klang ist
nicht unbedingt jener der uralten Hardware und jedes " Kleinvieh " verbreitet seinen " Mist " in der Szene.

Natürlich ist es auch für die Altmeister und Kultstars der letzten Jahrzehnte eine große Erleichterung bei
der Arbeit - meint man ! ? Ich persönlich bin sehr enttäuscht von den Fortsetzungen eines UR - Werkes
in Form von  OXYGENE 3  oder EQUINOXE INFINITY , weil die moderne Digitaltechnik den einten Sound zerstört und auch in der Kombination , das das Leben nicht spurlos an Künstlern vorbei geht und so zu nicht gerade glücklichen Ergebnissen führen kann bzw. geführt hat .
Der Gott und Vater der Synthesizer - Musik         JEAN MICHEL JARRE